PRODUCT INFO
0
0

Eva Solo | Elegantes, skandinavisches Geschirr

Eva Solo | Elegantes, skandinavisches Geschirr

Eva Solo A/S wurde vor über 100 Jahren gegründet. Heute wird das Unternehmen von Jan Engelbrecht geleitet, der die vierte Generation der Gründerfamilie repräsentiert. Jans Mutter heißt Eva. Ihr Vater – also Jans Großvater – ist einer der drei ehemaligen Geschäftsführer des Unternehmens. Eva gab der Firma ihren Namen. Ihre unverwechselbaren Entwürfe spiegeln in vielerlei Hinsicht die Entwicklungen wider, die im modernen Haushalt stattgefunden haben. Ihr Ausgangspunkt waren funktionelle, hochwertige Küchengeräte für die skandinavische Hausfrau – ein Beispiel dafür ist die Brot- und Fleischschneidemaschine aus dem Jahr 1952. Als die Frauen in den Arbeitsmarkt eintraten, entwickelte Eva Solo Geräte, die die Arbeit in der Küche leichter machten. In den 1970er Jahren – als offene Küchen in Mode kamen – war das Unternehmen das erste, das Küchengeräte herstellte, die sich sehen lassen konnten und stilvoll in jedes Interieur integrierten. Im Einklang mit seiner Geschichte ist Eva Solo heute für das funktionelle und hochwertige Design seiner Produkte bekannt. Es hat sich zu einem modernen, innovativen und internationalen Designunternehmen mit etwa 60 Mitarbeitern entwickelt.
Eva Solo A/S wurde vor über 100 Jahren gegründet. Heute wird das Unternehmen von Jan Engelbrecht geleitet, der die vierte Generation der Gründerfamilie repräsentiert. Jans ...
Mehr Info
Eva Solo A/S wurde vor über 100 Jahren gegründet. Heute wird das Unternehmen von Jan Engelbrecht geleitet, der die vierte Generation der Gründerfamilie repräsentiert. Jans Mutter heißt Eva. Ihr Vater – also Jans Großvater – ist einer der drei ehemaligen Geschäftsführer des Unternehmens. Eva gab der Firma ihren Namen. Ihre unverwechselbaren Entwürfe spiegeln in vielerlei Hinsicht die Entwicklungen wider, die im modernen Haushalt stattgefunden haben. Ihr Ausgangspunkt waren funktionelle, hochwertige Küchengeräte für die skandinavische Hausfrau – ein Beispiel dafür ist die Brot- und Fleischschneidemaschine aus dem Jahr 1952. Als die Frauen in den Arbeitsmarkt eintraten, entwickelte Eva Solo Geräte, die die Arbeit in der Küche leichter machten. In den 1970er Jahren – als offene Küchen in Mode kamen – war das Unternehmen das erste, das Küchengeräte herstellte, die sich sehen lassen konnten und stilvoll in jedes Interieur integrierten. Im Einklang mit seiner Geschichte ist Eva Solo heute für das funktionelle und hochwertige Design seiner Produkte bekannt. Es hat sich zu einem modernen, innovativen und internationalen Designunternehmen mit etwa 60 Mitarbeitern entwickelt.
Weniger Informationen