PRODUCT INFO
0
0

Fritz Hansen | Zeitlose Umgebungsbeleuchtung

Fritz Hansen | Zeitlose Umgebungsbeleuchtung

Fritz Hansen, auch bekannt als Republic of Fritz Hansen, ist eine dänische Möbeldesignfirma. Eine Republik zu gründen, stellt eine Einladung an die Menschen auf der ganzen Welt dar, ihre Zuneigung und Hingabe an das Design und die Entwicklung der besten Möbelkollektion auf dem Markt Ausdruck zu verleihen. Fritz Hansen wurde 1872 gegründet, als der dänische Schreiner Fritz Hansen seine eigene Möbelfirma gründete und 1915 seinen ersten Stuhl aus dampfgebogenem Holz vorstellte. 1934 begann Fritz Hansen seine Zusammenarbeit mit Arne Jacobsen, aus der einige der berühmten, klassischen Ikonen des dänischen Designs hervorgingen, darunter die „Ameise“ (1952), die „Serie 7“ (1955), „Grand Prix“ (1957), der „Schwan“ (1958) und das „Ei“ (1958). Andere berühmte Kooperationen führten zu Piet Heins extrem elliptischem Tisch aus dem Jahre 1968. 1982 erwarb Fritz Hansen die Rechte an einem Großteil der Möbelkollektion von Poul Kjærholm. Seit den 1980er Jahren bis ins neue Jahrtausend hinein hat Fritz Hansen der Kollektion neue Entwürfe anderer junger, modernistischer Designer hinzugefügt.

44 Artikel(n)

pro Seite

Absteigende Richtung einstellen

44 Artikel(n)

pro Seite

Absteigende Richtung einstellen